OpenWEB - WLan in Tourismus und Hotellerie

OpenWEB - WiFi - WLan - Wireless Lan - Internet

Brandneu dieser Artikel hier: TAI - Tourist Austria International

 

OpenWEB Tip 1:

- überall dort, wo es noch keine Breitband Kabel Verbindung gibt

OpenWEB Tip 2:

- überall dort, wo Sie Ihren Gästen rasch eine WLan Anbindung zur Verfügung stellen wollen

OpenWEB Tip 3:

- überall dort, wo Sie weder stemmen, noch bohren, noch Kabel verlegen wollen

OpenWEB Tip 4:

- das neue OpenWEB "advanced", speziell für Seminar- und Kongress VA:
- eigenes Extranet zur Userverwaltung
- individuelle Bandbreitenvergabe pro User
- User Anlage einzeln oder über CSV upload
- individuelle online Zeiträume vergeben
- sowie alle Features von OpenWEB "basic" - Bandbreitenmgmt, Filter für unerwünschte Websites etc.....
- Infos? Finden Sie HIER

Bewertungen von Usern & Kunden > click hier


OpenWEB - WLan Anlagen in Betrieb


- Romantik Hotel Post, Villach
- Harmony´s Hotel Prägant, Bad Kleinkirchheim
- Vitaloase zu den 3 Brüdern, Unken
- Gasthof Steinerwirt, Großgmain bei Salzburg
- Landhaus Klopein, Klopeinersee
- Hotel Montana, Obertauern
- Tenniscamp Bergheim bei Salzburg
- Café Classic, Salzburg
- Wohlfühl- & Genusshotel Felsenhof, Bad Kleinkirchheim
- Landhaus Coloseus, Bad Kleinkirchheim
- Austria First Hotel, Salzburg
- Fischerwirt, Achenkirch
- Chalet Achensee, Achenkirch
- Hotel Christina, Pertisau
- Alpenhotel Dachstein, Bad Goisern
- Hotel Doktorwirt, Salzburg

Industrie & Gewerbe:

- Schrack Seconet: sichere WLan Anlagen für den Seminar- und Schulungsbereich für
  Wien, Linz, Salzburg, Innsbruck, Dornbirn, Klagenfurt, Graz > alle "advanced"

WLan im öffentlichen Raum:

- Alter Markt, Salzburg
- Marionettentheater - Mirabellgarten, Salzburg
- Mirabellplatz, Salzburg
- Hauptplatz, Villach
- unterer Kirchplatz, Villach
- Vorplatz Römertherme, Bad Kleinkirchheim
- Talstation Kaiserburg / Skiclub, Bad Kleinkirchheim
- öffentliches Strandbad Holzöstersee
- TVB Wals, Info Innsbrucker Bundesstrasse

unsere Facebook Seite

- weitere WLan Anlagen im Tourismus folgen > wir werden berichten!

- unsere Kooperationen mit APA DeFacto und dem Austria Kiosk


Wer trägt die Verantwortung für (öffentliche) WLAN Hotspots?
mit unserem Partner RTM Businessit gelten wir / bzw RTM als Provider und tragen somit die Verantwortung gegenüber jedweder gesetzlichen Regelung.

Trotz gemeinsamer EU-Richtlinie haben wir eine unterschiedliche Rechtslage in Österreich und Deutschland - Betreiber von WLAN-Hotspots haften (noch) nicht in Österreich - der grundsätzliche Konflikt zwischen Meinungsfreiheit und Sicherheit kann durch technisch-organisatorische Maßnahmen entschärft werden.

Weitere Infos zum Thema Recht vermittelt uns ganz aktuell die ARGE Daten:

mehr --> Datenschutz und IT-Sicherheit - 8. April 2014
mehr --> Wann dürfen Web-Logfiles aufgezeichnet und analysiert werden?
andere --> Darf ein Internet-Provider Kundendaten an Dritte weitergeben?
andere --> Anonymität und Schutz im Internet
andere --> Vorratsdatenspeicherung was genau kommt auf uns zu?
andere --> E-Commerce-Richtlinie
andere --> heise online: Übersicht über die Haftung gewerblicher WLAN Betreiber


Mehr Informationen zum Thema:
Jetzt PDF downloaden... Internet im Hotel - wie geht das?
Vortrag am 13.9.2016 im Club Tourismus, Wien
Jetzt PDF downloaden... Plakat zum Vortrag am 13.9.2016
Jetzt PDF downloaden... Produktblatt KA-Sat
Jetzt PDF downloaden... Unsere WLan Technik
Jetzt PDF downloaden... Symmetrisch  o.  A-Symetrisch - was ist der Unterschied?
Jetzt PDF downloaden... Richtfunk Produktblatt